Versandkostenfreie Lieferung ab einem Einkaufswert von 70€

BasilikumSalz | 50g | grobkörnig


  • Handgefertigt
  • Mit frischen Basilikum
  • Mit SteinSalz
  • Eigens entwickeltes SLOW-FOOD-Verfahren
  • Mit natürlichem Geschmack
  • Keine Konservierungsstoffe
  • Keine künstlichen Aromen
  • Keine künstlichen Farbstoffe
  • Keine Zuästze
  • Keine Trennmittel

Basilikum! Eines der beliebtesten Allround-Kräuter der mediterranen Küche. Es gehört zu den Gewürzpflanzen und ist auch unter dem Namen Königskraut bekannt. Sein unverwechselbares Aroma gibt vielen Gerichten einen ganz besonderen Charakter. Mit unserem Basilikum Salz bringen wir dir einen Hach Mediterranes Feeling nach Hause. Die fantastischen Aromen beleben dein Essen und bringen eine angenehme Frische mit sich.

Empfohlen für die Verwendung mit einer Salzmühle und Mörser.

Passend zu:
Tomaten | Pasta | Pizza | Geflügel | Salat | Gnocchis | Pesto 
Zutaten:
Steinsalz | Basilikum
Herkunft Salz:
Pakistan | Provinz Punjab
Salzkörnung:
Mittelkörnig | 5-7,5mm
Herkunft Basilikum:
Äthiopien

Nettoinhalt: 50 g

Nährwerte pro 100g
Energie 22Kj / 5 Kcal
Fett <0,2 g
  davon gesättige
  Fettsäuren <0,2 g
Kohlenhydrathe 1,3 g
  davon Zucker <0,5 g
Eiweiß <0,3 g
Salz 88 g

 

Basilikum Salz selber machen:
Ganz einfach kannst du auch dein Basilikum Salz zu Hause selbst machen. Falls du auf deinem Balkon oder in deinem Garten zu viel frischen Basilikum hast, kannst du auch daraus ein tolles Salz zaubern. Einfach die Blätter mit etwas Salz in einem Mörser geben und alles gut Stößeln. In ein verschiebbares Glas geben und fertig hast du dein selbstgerechtes Basilikum Salz. Wir empfehlen dir das Salz jedoch in den kommenden Tagen aufzubrauchen, da es sonst anfangen kann zu schimmeln.
Auch auf Chefkoch.de gibt es interessante Kochrezepte mit denen man ein Kräutersalz selbst herstellen kann.

Kann man Basilikum Salz auch im Thermomix machen?
Natürlich geht das! Und zwar sogar auch ganz einfach. Eigentlich ist es ähnlich wie mit einem Mörser, nur dass man es nicht manuell, sondern elektronisch in sehr kurzer Zeit macht. Einfach die Blätter mit dem Salz in den Thermomix geben und für ein paar Sekunden mit einander mixen. Fertigung hast du dein anwendbares Salz. Die Mischung so bald als möglich aufbrauchen, da sich sonst Bakterien gut vermehren können.

Was ist der Unterschied zwischen selbst gemacht und unserem handgefertigten Salz?
Bei unseren Produkten entziehen wir sehr schonend die Feuchtigkeit mit unserem aufwendigen SLOW-FOOD-Verfahren, sodass es lange haltbar ist, die natürlichen Aromen und Farbstoffe erhalten bleiben können und man immer eine gleichbleibende Qualität hat. Wir verwenden Rohstoffe in sehr hoher Qualität und fordern damit auch unsere regionalen Bauern und Handelspartner. Die selbstgemachte Salze können nicht mit einer Salzmühle verwendet werden, da die Restfeuchtigkeit zu hoch ist. Wir haben ein hochwertiges Salz das man unbedenklich in einer Mühle oder einem Mörser anwenden kann.

Ein Snack für dein Dinner mit Freunden und der Familie.
Eine spannende Möglichkeit den Gaumen direkt vor dem Essen höher springen zu lassen ist der "Gruß aus der Küche". Meistens mit Brot, Salz und Öl oder Butter gereicht. Gerade das Basilikum Salz in Kombination mit Öl und Brot ist eine fantastische Kombination. Hierzu kannst du das EdelSalz Basilikum Salz entweder direkt in das Öl mahlen oder separat halten, damit sich jeder nach Herzenslust selbst würzen kann. Guten Appetit dabei!

Wofür kann man Basilikum Salz alles einsetzen?
Grundsätzlich sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Eigentlich kannst du alles damit würzen. Nur schmeckten sollte es dir am Ende noch. Ganz klassisch kann man Basilikum Salz gut zu Pasta oder Tomate-Mozzarella einsetzen. Auch ist es super für ein einfaches Butterbrot, im Salat oder auch zu einem Steak vom Grill. Unser eigener Anspruch ist dabei immer, das man selbst wieder etwas kreativ ist und etwas neues ausprobiert. Erlaubt ist alles was gut schmeckt.